Informatik

Informatik

"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer geben wird."

Arthur Watson (IBM Vorstand), 1943

Der Fachbereich Informatik umfasst ein breites Spektrum von informationstechnische Grundlagen bis zu Informatikkursen in SEK I und II sowie vielfältige AGs und Projekte, in denen Schüler*innen kreativ und innovativ eigene Ideen umsetzen. 

 

Aktuelles

  • Unter der eigenen Website https://www.makerschule.de stellt der Fachbereich Informatik sein derzeitiges Aufgabenfeld aus Unterricht, AGs, Projekten zusammen mit zahlreichen Angeboten vor. Besuchen Sie uns auf makerschule.de !
  • Bald ist wieder Biberzeit! Freut Euch auf den neuen Wettbewerb.

 

Austattung         

  • drei große Computerlabore, davon einer mit 32 und zwei mit 17 PCs sowie zwei digitalen Tafeln (Smartboard)
  • eine Ideen-Werkstatt, die neben sieben PCs eine Technik-Werkstatt sowie einen 3D-Drucker beherbergt (u.a. verwendet für die unten genannten AGs).
  • 2 Klässensätze (17) mobile Ipads mit Internetzugang und zahlreichen Apps
  • zahlreiche Notebooks, PCs und Beamer in allen Fachbereichen

 

Angebote in der Sekundarstufe I

  • Stufe 7: verpflichtender einstündiger Unterricht im Fach informationstechnische Grundlagen (ITG) für alle 7. Klassen
  • Stufe 8 bis 10: Belegung von Informatik als Wahlfach möglich (derzeit zwei Wahlpflichtkurse mit je zwei Wochenstunden)

 

Angebote im Kurssystem

  • Grund- und Leistungskurse im Fach Informatik in Jg. 12

Hinweis: Der Besuch des Wahlpflichtunterrichts ist Voraussetzung, um das Fach als Leistungskurs zu belegen bzw. um Informatik ggf. als 3. oder 4.  Prüfungsfach zu wählen können.

 

AGs, Projekte und Aktivitäte

Eine ausführliche Beschreibung der aufgeführten Aktivitäten finden sich auf der unserer Website. Besuchen Sie uns!

Aktuelle Projekte:

  • AG Ressourcenwerkstatt: Die AG möchte mit Hilfe kleiner Mikroprozessoren (Arduino, Raspberry Pi) sowie entsprechender Sensoren praktische Aufgaben lösen
  • AG Lego Mindstorms: für Schüler und insbesondere Schülerinnen der Stufen 7 und 8 im Rahmen des Ganztages
  • AG Homepage: Einrichtung, Administration und Pflege dieser Schulhomepage (Leitung: Herr Vorwerk, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus der Mittel- und Oberstufe)
  • AG 3D-Blender: Erstellung und Modellierung von 3D-Objekten mit Hilfe von Blender, Herstellung eigener 3D-Videos sowie 3D-Druck

 

  Frühere Projekte:

  • Projekt "Miniaturstadt mit Modellbau-Eisenbahn" im Januar 2017
  • Projekt "Berlin - selbst designed"  im Januar 2016
  • Projekt Modellflughafen - selbst gebaut" im Januar 2015
  • Projekt "Blender und 3D-Modellierung" während der Projektwoche (Februar 2011, Januar 2013 sowie Januar 2014)
  • Projekt "Lego Mindstorms für Schülerinnen" während der Projektwoche in Kooperation mit der Humboldt-Universität (Campus Adlershof, Februar 2011 und Januar 2013)

 

Wettbewerbs-Teilnahmen und weitere Erfolgeinf biber

  • 2018:
    • Bewerbung beim Energiewettbewerb 3malE mit dem Projekt Autonom fahrendes Auto mit Solarenergie sowie Einreichung unseres Ergebnisvideos in die deutschlandweite Endrunde des Wettbewerbs.
    • Bewerbung beim Projekt lokale Agenda 21 beim Bezirk Treptow-Köpenick mit der Projektidee grüne Wand für Unterrichtsräume
  • 2017:
    • Erfolgreiche Bewerbung beim innogy Schulwettbewerb 3malE - Energie mit Köpfchen mit den beiden Projekten Solar-Handytankstelle - selbst gebaut sowie CO2-Ampel für Unterrichtsräume - selbst gebaut". Fördersumme: 1000 Euro
    • Bewerbung zur aktiven Teilnahme an der MakerFaire im Juni in Berlin
    • Teilnahme am Wettbewerb Informatik-Biber im November mit ca. 500 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Mehrere dritte, zweite und erste Preise
  • 2016:
    • Teilnahme am Wettbewerb Informatik-Biber im November mit ca. 450 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Mehrere dritte, zweite und erste Preise
    • Erfolgreiche Einreichung eines Förderantrags bei der Rütgers-Stiftung mit dem Projekt Automatische Bewässerung des Schulgartens mit Solarenergie" , Fördersumme: 4500 Euro
    • Erfolgreiche Bewerbung und Teilnahme an der MakerFaire-Berlin. Ausgestellt wurden zahlreiche Projekte aus der Makerschule: Berlin - selbst designed,  3D-gedruckter Roboter, mBots, CO2/Temperatur-Messgerät (Raspberry Pi)
  • 2015
    • Einreichung eines Förder-Antrags bei der Bayer-Stiftung auf Basis des Projekts Modellflughafen
    • Erfolgreiche Bewerbung bei der Rütgers-Stiftung mit dem Projekt Ressourcenwerkstatt - Klima schützen, Kosten senken - Ideen umsetzen. Der Fachbereich Informatik erhält 1600 Euro Förderungssumme zur Projekt-Realisierung!
    • Einreichung eines Antrags für den Förderpreis Praktisches Lernen beim Verein PLuS Berlin.
    • Erfolgreiche Bewerbung auf Ausstellung des Modellflughafens auf der nationalen Maker Faire-Messe am 3./4. Oktober im Postbahnhof am Ostbahnhof!
  • 2014:
    • Teilnahme am Wettbewerb Informatik-Biber im November mit ca. 500 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Mehrere erste, zweite und dritte Preise
    • Teilnahme am Wettbewerb Invent a chip.
  • 2013:
    • Teilnahme am Wettbewerb Informatik-Biber im November mit ca. 480 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Mehrere zweite und dritte Preise.
    • Teilnahme am WettbewerbInvent a chip
  • 2012
    • Teilnahme am Wettbewerb Informatik-Biber im November mit ca. 285 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Mehrere zweite und dritte Preise.
    • masterplanDer Fachbereich Informatik ist mit der Projekt-Bewerbung "Roberta" von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen des eEducation Masterplanes zur Modellschule 2012 ausgewählt worden.

 

 

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren für ihre vielfältige Unterstützung des Fachbereichs Informatik: Der Ruetgers-Stiftung sowie der Sauter-Cumulus AG für die Realisierung des Heizungs-Projekts (Ressourcenwerkstatt) sowie der Firma Wraparts für die speziell angefertigten Folierungen!

 

 

Ansprechpartner: S. Vorwerk

Home

Unsere Schule

Unterricht

Schüler*innen

Eltern

Kontakt

Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium | Ellernweg 20 | 12487 Berlin | Tel: 030-6316677 | Fax: 030-6316678

Zum Kontaktformular