Musikklasse

Musikklasse

Die Musikklassen am Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium sind langjähriger Bestandteil des Schulprofils, welches sich seit vielen Jahren an der Schule dynamisch entwickelt.

Seit dem Schuljahr 2020/21 besteht der Schwerpunkt der neuen 7. Klassen aus der gemeinsamen Spielpraxis (z.B. mit dem bereits in der Grundschule oder privat erlernten Musikinstrument), der Gestaltung (Komposition, Improvisation) und Musiktheorie unter Verwendung analoger und digitaler Medien. Zur Vermittlung von Musiktheorie und der Bearbeitung von Kompositionsaufgaben sind Grundkenntnisse im Keyboard- bzw. Klavierspiel sehr wichtig. Diese Kenntnisse werden allen Schüler*innen im Unterricht vermittelt und sind auch Gegenstand von Leistungsüberprüfungen. Im Sinn einer kontinuierlichen Arbeit ist es daher erforderlich, dass jede*r Schüler*in ein Tasteninstrument (z.B. Keyboard/Klavier) zuhause zur Verfügung hat, um die Theorie und Praxis verbindenden Lerninhalte in Hausaufgaben vertiefen und üben zu können. Dies sollte also im Laufe des ersten Halbjahres der 7. Klasse angeschafft werden.

Dazu werden in der Musikklasse in Klasse 7 drei (statt üblicherweise zwei), in Klasse 8 drei (statt üblicherweise 1,5) sowie in Klasse 9 ebenfalls zwei (statt üblicherweise eine) Stunden Musik pro Woche unterrichtet.

Weitere Informationen und Antworten auf häufig auftretende Fragen finden Sie im Dokument zur Musikklasse.

 

Informationen zur Anmeldung

Informationen des Fachbereichs Musik

 

Ausfühliche Informationen zur Musikklasse

Home

Unsere Schule

Unterricht

Schüler*innen

Eltern

Kontakt

Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium | Ellernweg 20 | 12487 Berlin | Tel: 030-6316677 | Fax: 030-6316678

Zum Kontaktformular