Home

Wichtiges auf einen Blick

vponlineHier geht es zum Online-Vertretungsplan für GeMont-Schüler*innen!
Folge uns auf Instagram!

fever2Unser Krankmeldungs Formular finden sie hier!

Schülerzeitung logoUnsere Schülerzeitung ist immer einen Blick wert!

Aktuelle Termine

Di, 31. Mai, ganztägig
Mündliche Prüfungen
Di, 31. Mai, ganztägig
Mündliche Prüfungen
Mi, 1. Jun ab 17:30 Uhr
Elternabend Prävention
Mi, 8. Jun ab 17:30 Uhr
Elternabend Prävention
Mo, 13. Jun, ganztägig
Betriebspraktikum 9. Klasse

GeMont in Augenblicken

Herzlich Willkommen

Willkommen homepage

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

willkommen auf der Homepage unseres Gymnasiums. Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen gern unsere Schule sowie unsere Schulgemeinschaft vorstellen und Ihnen gleichzeitig Einblicke in unsere vielfältigen und abwechslungsreichen Aktivitäten geben.

Ihre Kerstin Müller, Schulleiterin

DELF-Partnerschule

DELF

Ausgezeichnet als DELF-Partnerschule  

Seit über 10 Jahren nehmen unsere Schüler*innen erfolgreich an den Prüfungen für das französische Sprachdiplom DELF teil, seit 2019 sind wir Prüfungszentrum.

Kunstlounge

LOGO fur Homepage Kunstlounge FG KunstDie Schüler*innen unseres Gymnasiums sind unterschiedlich kreativ und begeisterungsfähig. Womit sie sich im Kunstunterricht beschäftigen, wird in ausgewählten Ergebnissen in der Kunstlounge präsentiert. Auch sind dort künstlerische Arbeiten der Kunstlehrer*innen eingestellt. Wir freuen uns über eine Besichtigung.

MINT-freundliche Schule

mintfreundlich

Ausgezeichnet für MINT-Aktivitäten

Auch 2021 ist unser Gymnasium für die zahlreichen Wettbewerbsteilnahmen und Aktivitäten in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet worden.

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage!

SOR SMC

Ausgezeichnet - als Schule mit Courage!

Seit Jahren engagieren wir uns im Rahmen des Projektes "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und konnten so zahlreiche Projekte ins Leben rufen und gestalten.

Fest für Demokratie 04.05.2019

Bunt und friedlich gegen Angst und Hass
– das Gemont beim „15. Fest für Demokratie und Toleranz“ in Schöneweide

Auch in diesem Jahr war unsere Schule Anfang Mai wieder beim „Fest für Demokratie und Toleranz“ in unmittelbarer Nähe zum Zentrum für Demokratie in Schöneweide vertreten. Das Ziel des Festes besteht darin, den Bereich der vorderen Schnellerstraße in ein buntes und friedliches Straßenfest mit vielfältigen Essensständen, mit Musik für Jung und Alt und speziell mit allerlei Informationen zu Möglichkeiten praktischen Engagements für unsere demokratische Gesellschaft zu verwandeln. Dies gelang auch in diesem Jahr sehr vielen sozialen Organisationen, kleinen und großen Parteien sowie weiteren Einrichtungen, wobei das Gemont erneut als einzige Schule vor Ort war.

Es bot sich hierbei die Gelegenheit, die Besucher*innen und Passant*innen darüber zu informieren, dass an unserer Schule, die nicht zuletzt zum Netzwerk Schule ohne Rassismus gehört, politische und gesellschaftliche Verantwortung groß geschrieben wird – man denke unter anderem an die Organisation der U-18-Wahl, die Gemont-Aktiv-AG, das Projekt Verantwortung und vieles mehr.
Der Sinn solcher Aspekte unseres Schullebens erhält immer dann besonderes Gewicht, sobald die Demokratie lebendig wird und zu wichtigen Entscheidungen führt – wie insbesondere dieses Jahr mit der Europawahl Ende Mai, zu der es ergänzend u.a. eine Podiumsdiskussion am Gemont gab. Gedankt sei allen Kolleg*innen aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Fachbereich, die das Fest durch ihre Unterstützung und Anwesenheit gestalteten! Ein kleiner Wermutstropfen lag darin, dass sich dieses Jahr keine Schüler*innen für unseren Stand am Samstagnachmittag und -abend gewinnen ließen. Doch jedes Engagement sollte natürlich freiwillig bleiben und so hoffen wir beim Fest für Demokratie 2020 wieder auf mehr Unterstützung.

Florian Wobser
(Fachverantwortlicher Ethik/Philosophie)

Fest für Demokratie Fest für Demokratie

Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium | Ellernweg 20 | 12487 Berlin | Tel: 030-6316677 | Fax: 030-6316678

Zum Kontaktformular